Seit September 2017 können Unternehmen den Achtsam Essen 8-Wochen-Kurs als Maßnahme im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung buchen.

Dieser Kurs besteht aus:

8 praxisorientierten Modulen (jeweils 90 - 120 Minuten, abhängig von Gruppengröße) und wird ergänzt durch

- einen 8-stündigen Achtsamkeitstag, bei dem tiefer in die formale Achtsamkeitspraxis eingetaucht werden kann.

 

Gesundheitsrelevante Auswirkungen der Achtsamkeitspraxis auf ernährungsassoziierte Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, Reizdarmsyndrom oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten werden genauso mitberücksichtigt wie der Zusammenhang zwischen Stress, Essen, Emotionen und Grübelgedanken. 

Weitere Details auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!