KURSE - SEMINARE - RETREATS - EINZELBETREUUNG

   neu: BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG



Achtsam Essen Kurs als BGF-Maßnahme

 

Seit Herbst 2017 gibt es für Unternehmen die Möglichkeit, einen 8-wöchigen Achtsam Essen Kurs im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) zu buchen, bestehend aus 8 Einheiten à 90 - 120 Minuten (abhängig von der Gruppengröße) sowie einem Achtsamkeitstag à 8 Stunden. 

Inhaltlich wird das Achtsam Essen Kursprogramm um gesundheitsrelevante Aspekte der Achtsamkeitspraxis ergänzt wie z.B. die Wirkung bei Diabetes mellitus, Reizdarmsyndrom oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie der Zusammenhang zwischen Stress, Essen, Emotionen und Grübelgedanken. 

Weitere Details auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


 

Achtsam Essen kostenloser Infoabend

 

Inhalt:

  • Was versteht man unter Achtsamkeit?
  • Was bewirkt die Achtsamkeitspraxis?
  • Was hat Achtsamkeit mit Essen zu tun?
  • Für wen ist Achtsames Essen geeignet?
  • Was beinhaltet der Achtsam Essen Kurs?
  • Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme am Kurs?

 

Achtsam Essen Basiskurs Retreat

 

Geeignet für Interessenten, die gerne am Basiskurs teilnehmen möchten, für die aber ein wöchentlicher Termin über 2 Monate aus unterschiedlichen Gründen (Wohnort, Zeit...) nicht möglich ist.

Die Inhalte des 8-wöchigen Basiskurses werden in einem praxisorientierten, intensiven Retreat-Setting vermittelt, sodass man tiefer in die Thematik eintauchen kann.

Darüberhinaus wird bei den gemeinsamen Mahlzeiten in Stille die Wirkung des achtsamen Essens gleich direkt erfahrbar gemacht.

 

TERMINE 2018:

Achtsam Essen Basiskurs Retreat vom 06. - 10. Juni 2018 in Götzis/Vorarlberg, Anmeldung über Arbor Seminare


 

Achtsam Essen Basiskurs (8 Wochen)

 

Termine: 16./23./30.01., 06./13./20./27.02. sowie 06.03.2018

               jeweils dienstags von 18:00 bis 20:30 Uhr

               Achtsamkeitstag am SA 24.02.2018 von 12:30 - 17:00 Uhr

Kursbeitrag: 420€ inkl. Vorgespräch, Handouts, Audiodownloads

Kursort:   1220 Wien, Kratochwjlestr. 12/Turm2/2B - U1 Station Alte Donau

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  

Achtsam Essen Einzelbetreuung

 

Für all jene, die das Achtsame Essen lieber individuell in Einzelgesprächen erlernen möchten, gibt es jetzt ein neues Angebot bestehend aus insgesamt 8 Terminen.

Das Erstgespräch dient der Klärung Ihres Anliegens und der Möglichkeiten der Achtsam Essen Einzelbetreuung, damit Sie beurteilen können, ob dies Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Wenn Sie sich dabei für die Einzelbetreuung entscheiden, ist das Erstgespräch kostenlos. Andernfalls werden 80€ in Rechnung gestellt.

 

Die Achtsam Essen Einzelbetreuung ist eine Kombination aus:

- 7 Terminen zu je 75 Minuten, die großteils den Übungen selbst gewidmet sind inkl. Reflexion

- und einem Selbststudium des theoretischen Hintergrunds, der für das bessere Verständnis hilfreich ist und in kleinen Etappen für jede Sitzung von zu Hause aus vorbereitet wird.

 

Diesbezüglich bekommen Sie von mir das Buch zum Kurs. Fragen, die dabei auftauchen, werden in der nächsten Sitzung besprochen. Dabei erhalten Sie noch weitere Inputs von mir, bevor wir dann die entsprechenden Übungen dazu machen. Am Ende jeder Einheit erhalten Sie ein zusammenfassendes Handout.

Daraus ergeben sich insgesamt 8 Termine, die individuell vereinbart werden.


Zusammenfassend ergibt sich daraus:

- Erstgespräch 50 Minuten, in der Achtsam Essen Einzelbetreuung inkludiert, ansonsten 90€ (bar vor Ort zu zahlen)

- 7 Termine zu je 75 Minuten

um insgesamt € 770,- darin inkludiert sind: das Erstgespräch, das Buch zum Kurs, weitere Handouts sowie Audiodownloads.


 

Achtsam Essen Folgekurs Retreat 

 

Während im Achtsam Essen Basiskurs die verschiedenen Aspekte rund ums Thema Essen (Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen) im Mittelpunkt stehen und der Fokus somit die Veränderung der Beziehung zum Thema Essen ist, geht es im therapeutischen Folgekurs um die Veränderung der Beziehung zu sich selbst.

 

Zentrale Intervention ist das Arbeiten mit inneren Anteilen. Die Veränderung der Selbstbeziehung gelingt durch Integration eines neuen, liebevollen, fürsorglichen und verständnisvollen Anteils: durch das achtsame Selbstmitgefühl mit Elementen aus der Compassion Focused Therapy (CFT) sowie aus dem Mindful Self-Compassion (MSC) Programm. Psychoedukative Elemente zum Thema Emotionsregulation machen diesen Zusammenhang verständlich und entsprechende Übungen dazu gleichzeitig auch emotional im Körper erfahrbar.

 

TERMINE 2018: 

Achtsam Essen Folgekurs Retreat vom 31.10. - 04.11.2018 in Götzis/Vorarlberg, Anmeldung über Arbor Seminare.


 

Bucherscheinung:

 

Seit 15.03.2016 im Buchhandel erhältlich: Laura Milojevic "Achtsam essen und genießen", erschienen im Scorpio Verlag


 

Weitere Informationen:

 

 

 

 

Eisbecher

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtsam essen und genießen 2

 Copyright: Scorpio Verlag